Jubiläumsbäume- es geht weiter

Veröffentlicht am 25.07.2022 in Kommunalpolitik

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik wurde eine Vorlage präsentiert, in der eine neue Fläche für Jubiläumsbäume vorgestellt wurde. Diese Vorlage wurde einstimmig beschlossen.

 

 

Im Bereich Obere Gaffert, zwischen Hochberg und Hochdorf; konnte ein geeigneter Standort, angrenzend an einen Streuobstwiesenbereich, gefunden werden. Deshalb sind für diesen Bereich Äpfel- und Birnenbäume als Jubiläumsbäume vorgesehen. Wobei die Baumpaten die Sorte selbst auswählen können.

Wir hoffen, dass dieser Standort genauso interessant ist, wie die anderen Standorte der Jubiläumsbäume.

Erika Raupp, die langjährige, frühere Gemeinderätin und Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion erinnert sich noch genau an die Initiative der SPD-Fraktion bei den Beratungen des Haushaltsplans 1999, Werbung für „Hochzeits-bzw. Jubiläumsbäume“ in der Bevölkerung zu machen. Obwohl der Antrag damals sowohl im Gemeinderat wie bei der Verwaltung breite Zustimmung fand, dauerte es dann noch einige Zeit bis nach Meinung der Verwaltung, ein geeigneter Standort gefunden wurde. Schließlich konnten nach Fertigstellung der Anlage am „Haus der Jugend“ an der Meslay du Maine-Strasse solche Jubiläumsbäume gepflanzt werden.

Danach folgten die Nussbäume in den Rainwiesen. Nachdem nun auch dort kein freier Platz mehr vorhanden war, sind wir froh, dass die Verwaltung einen neuen Platz gefunden hat.

Für die SPD-Fraktion

Kurt Goldmann

Stadtrat

 
 

Aktuelle Artikel

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Macit Karaahmetoglu

http://www.macit-spd.de/

Jungsozialisten Ludwigsburg

http://www.jusos-kreis-ludwigsburg.de

 

 

Heike Baehrens

Unser Bundestagswahlkreis wird von

Heike Baehrens, MdB, betreut.