Westrandbrücke, neue Mitte und Stadtbahn sind Themen der Zukunft

Veröffentlicht am 22.06.2020 in Ortsverein

Parteiarbeit geht auch online
  • SPD Monatstreff geht auch online -

 

In der SPD Remseck ist es schon lange üblich, dass sich der Ortsvereinsvorstand im Abstand von 4-5 Wochen zu einer Sitzung verabredet.  Zum s.g. Monatstreff sind aber auch alle Mitglieder des Ortsvereins eingeladen. So kann reger Austausch stattfinden und über aktuelle Themen informiert werden. So war es auch zum Juni-Monatstreff der aus bekannten Gründen wieder online stattfand und ganz im Zeichen der Kommunalpolitik stand.

Positiv äußerten sich die Teilnehmenden zum Ergebnis der Sonder-Gemeinderatssitzung, die ja von vielen Bürgerinnen und Bürgern zu Hause am Bildschirm verfolgt werden konnte. Die jahrelangen Bemühungen und das Ringen um die beste Lösung für die künftige und in mehreren Bürgerbeteiligungen geforderten „Neuen Mitte Remsecks“ haben sich gelohnt, so die einhellige Meinung. Dies unterstreicht nach den umfangreichen Planvorstellungen auch die einstimmige Abstimmung des Gemeinderates für die Variante 3a.  Jetzt geht es darum, dafür zu werben, dass als Ergebnis des am 15. November stattfindenden Bürgerentscheids ein klares „JA“ zur Westrandbrücke und damit zur „Neuen Mitte“ erreicht wird.

Ein weiteres Thema, das beim Monatstreff im Mittelpunkt stand, war die Fortsetzung der Stadtbahn von Remseck nach Ludwigsburg.

Nach den letzten Presseveröffentlichungen ist der Eindruck entstanden, dass Remseck bei der Diskussion zu dem Projekt Stadtbahn Ludwigsburg – Markgröningen keine Rolle mehr spielt und dass das für Remseck wichtige Projekt wohl beiseite gelegt werden soll. Dem muss die Remsecker Stadtverwaltung entgegenwirken und die Stadtratsfraktion wird den Oberbürgermeister auffordern, sich in der Sache bei den entsprechenden Stellen zu Wort zu melden. Es kann ja nicht sein, dass Remseck als ursprüngliche Ideengeberin was das Stadtbahnprojekt angeht, jetzt ins Abseits gedrängt wird und leer ausgeht. Hier gilt es, auch über unkonventionelle Lösungen nachzudenken. Daran will die SPD Remseck gerne auch künftig mitwirken, so das Fazit des Abends.

Für die SPD Remseck am Neckar

Kurt Goldmann

Vorsitzender

 
 

Aktuelle Artikel

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Macit Karaahmetoglu

http://www.macit-spd.de/

Jungsozialisten Ludwigsburg

http://www.jusos-kreis-ludwigsburg.de

 

 

Heike Baehrens

Unser Bundestagswahlkreis wird von

Heike Baehrens, MdB, betreut.