Willkommen bei der SPD Remseck am Neckar


Kurt Goldmann

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen! Informationen über unser vielfältiges und aktives Team für die vergangene Kommunalwahl hier in Remseck erhalten Sie direkt im oberen Menü unter "Kommunalwahlprogramm 2019" - hier können Sie auch durch unsere politischen Schwerpunkte für die nächsten fünf Jahre stöbern, welche wir gemeinsam mit unserer neuen Fraktion umsetzen möchten. Aber natürlich würden wir uns freuen, wenn wir uns auch persönlich einmal zu einem Gespräch treffen könnten, um Ihre Wünsche und Vorstellungen zu erfahren. Dazu schauen Sie einfach auf die rechts stehenden Termine und suchen sich etwas hier in Remseck aus. Oder schreiben Sie mir, dann finden wir immer einen Weg, denn wir sind als ehrenamtliche Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker für Sie da.

Herzliche Grüße im Namen der SPD Remseck,

Ihr Kurt Goldmann, Vorsitzender

 

16.11.2020 in Topartikel Aktuelles

Ja zum Bürgerentscheid – Ja zur Westrandbrücke

 
Angelika Feurer

Von Angelika Feurer, SPD Fraktionsvorsitzende

 

Den Aufruf zum ersten Bürgerentscheid der Stadt Remseck haben die Wählerinnen und Wähler mit einem doppelten Ja beantwortet. Dieses Ergebnis ist ein großer Vertrauensbeweis in Gemeinderat und Verwaltung und in die Interessengruppen, die ihre Argumente pro und contra mit Engagement und Leidenschaft eingebracht haben.

Wir freuen uns, dass die Mehrheit sich für die Westrandstraße und damit für die Entwicklung der Stadt in deren Mitte ausgesprochen hat. In den letzten sechs Monaten hatten alle Interessengruppen in einem fair organisierten Prozess ausreichend Gelegenheit, ihre Position in die Stadtgesellschaft zu kommunizieren. Dass dieser Prozess weitgehend sachlich verlief, verdient Anerkennung. Hierfür war nicht zuletzt Bürgermeisterin Priebe verantwortlich, die in großer Ruhe überzeugend bei verschiedenen Gelegenheiten das von der großen Mehrheit des Gemeinderats getragene Vorhaben und den Planungsstand dargestellt hat. Wir danken allen, die sich im Vorfeld des Entscheids engagiert und sich in die Diskussion eingebracht haben.

 

13.04.2021 in Kommunalpolitik

Es bewegt sich was

 

Wir sind gespannt.

 

06.04.2021 in Stadtratsfraktion

Verkehrssicherheit für Rad- und Fußgängerverkehr

 

Der SPD-Antrag zu diesem Thema hat einige Bürgerinnen und Bürger dazu veranlasst, die SPD in ihren Bemühungen zu unterstützen, hier eine Lösung zu finden.

 

06.04.2021 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Ludwigsburg

Frauenrechte in der Türkei

 

Frauenrechte unter Beschuss – Türkei tritt aus Istanbul-Konvention aus

Die vom Europarat ausgearbeitete internationale Vereinbarung war am 11. Mai 2011 in Istanbul zur Unterschrift vorgelegt worden und sollte einen europaweiten Rechtsrahmen schaffen, Frauen vor Gewalt zu schützen und Gewalt gegen Frauen wurde erstmals als Menschenrechtsverstoß und Diskriminierung definiert.

Die Ursache von Gewaltakten gegen Frauen wurde auf die ungleichen Machtverhältnisse zwischen Männern und Frauen zurückgeführt.

Der Vertrag wurde damals von der Türkei unterzeichnet, aber nie wirklich umgesetzt.

Seit langem hat sich die Entscheidung auf Drängen der konservativen Kräfte angebahnt. Begründung: die Konvention schade der Einheit der Familie und fördere Scheidungen,  Die türkische Frauenbewegung ist stark und soll durch den Austieg zurückgedrängt werden. Die Zahl der Femizide in der Türkei ist im letzten Jahr auf ca. 300 gestiegen. Der Austritt gefährdet den Schutz von Frauen. Ein verheerendes Signal für Frauen in Europa und weltweit.

Die Androhung von Polen und zahlreichen europäischen Ländern, sich aus der Vereinbarung zurückzuziehen, zeigt, dass ultrakonservative und populistische Kräfte stereotype Rollen von Frauen bedienen, um diese bewusst in allen Bereichen  herauszuhalten, zu diskriminieren und ihrer Menschenrechte zu berauben. Auch in Deutschland ist nach dem Bericht zur Umsetzung der Istanbul-Konvention, den der deutsche Juristinnenbund e.V. veröffentlicht hat, die rechtliche und tatsächliche Situation nur teilweise umgesetzt. Handlungsbedarf besteht unter anderem im Bereich Prävention, effektivem Gewaltschutz und angemessener Strafverfolgung. Die Zahl der Femizide steigt auch in Deutschland besorgniserregend.

Die AsF im KV Ludwigsburg erklärt sich solidarisch mit den Frauen in der Türkei und unterstützt deren Protest.

Für die AsF Ludwigsburg

Karin Waldmann

Sonja Hanselmann-Jüttner

OV Tamm

 

28.03.2021 in Gemeinderatsfraktion

Streifzug durch den Haushaltsplan 2021

 

verbunden mit den besten Wünschen für das bevorstehende Osterfest

 

Aktuelle Artikel

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Macit Karaahmetoglu

http://www.macit-spd.de/

Jungsozialisten Ludwigsburg

http://www.jusos-kreis-ludwigsburg.de

 

 

Heike Baehrens

Unser Bundestagswahlkreis wird von

Heike Baehrens, MdB, betreut.