Antrag Zwischenbilanz der Remseck-Ziele 2014

Antrag der SPD Fraktion zur Zwischenbilanz der Remseck-Ziele 2014

Die SPD-Gemeinderatsfraktion beantragt, der Gemeinderat möge beschliessen:

Die Verwaltung wird beauftragt, innerhalb der nächsten 4 Monate im Gemeinderat in Form einer Zwischenbilanz über die Umsetzung der 2009 beschlossenen Remseck-Ziele (2009-2014) zu berichten.

Begründung:

Die Verwaltung hat dem Gemeinderat die sieben Handlungsfelder sowie die bis 2014 definierten Ober-, Unter- und Teilziele vorgelegt.
Exemplarisch zu nennen sind hier: motiviertes Personal, schlanke Verwaltung, Entscheidungskultur, Bürgerfreundlichkeit, Verkehrsberuhigung, Regionalverkehrsplan, Sicherung der öffentlichen Grundversorgung, Neue Mitte, Freizeitangebote, bürgerschaftliches Engagement, Familienfreundlichkeit, Natur- und Landschaftsschutz, Energiemanagement u.a.

Wir sind daran interessiert, zu erfahren, ob und in welchem Maß diese Ziele in der Mitte des Planungszeitraumes erreicht wurden und, welche bisherigen der Entscheidungen des Gemeinderates aus Sicht der Verwaltung dafür förderlich oder hinderlich waren und welche strategischen Entscheidungen des Gemeinderates aus der Sicht der Verwaltung für die zweite Hälfte des Planungszeitraumes bis 2014 notwendig sind.

Layher
Fraktionsvorsitzender

Aktuelle Artikel

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Macit Karaahmetoglu

http://www.macit-spd.de/

Jungsozialisten Ludwigsburg

http://www.jusos-kreis-ludwigsburg.de