Antrag Klimabündnis

Die Fraktion der SPD beantragt, der Gemeinderat möge beschließen:

Die Stadt Remseck tritt dem Verein „Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder e.V.“ bei.

Begründung:

Es ist seit einigen Jahren ein Anliegen der Stadt, Energie effizient einzusetzen, um dadurch den Ausstoß von Kohlendioxyd zu verringern und die Energiekosten der Stadt zu senken. Diesem Ziel dient auch die Teilnahme der Stadt an dem mit der dena zur Zeit in Arbeit befindlichen Projekt einer energieeffizienten Kommune.
Das eher bescheidene Ergebnis des letzten Weltklimagipfels in Durban, wo man sich lediglich darauf einigen konnte, dass man sich später einigen will, zeigt, dass im Bereich des Klimaschutzes regionale und kommunale Aktivitäten immer wichtiger und dringender werden. Daher ist es unseres Erachtens geboten, dass die Stadt sich in diesem Aufgabenfeld weiter vernetzt. Dafür bietet sich ein Beitritt zum Klima-Bündnis an. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass wir an einem überregionalen Informations- und Erfahrungsaustausch dauerhaft teilhaben; überdies dürfte die Zugehörigkeit zum Klima-Bündnis es erleichtern, zu Projektförderungen durch die EU-Programme zu gelangen.

Der Jahresbeitrag beträgt nach unseren Informationen für Städte unserer Größenordnung derzeit 200,- €. Dieser kann durch eine entsprechende Einsparung beim sächlichen Verwaltungsaufwand gedeckt werden.

Die Europäische Geschäftsstelle des Klima-Bündnisses befindet sich in Galvanistraße 28, 60486 Frankfurt a.M.

Layher
Fraktionsvorsitzender

Aktuelle Artikel

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Macit Karaahmetoglu

http://www.macit-spd.de/

Jungsozialisten Ludwigsburg

http://www.jusos-kreis-ludwigsburg.de