Die SPD Remseck beim AK-Asyl

Veröffentlicht am 08.04.2019 in Politik

Besuch beim  Cafe Treff

Ab 16.00 Uhr füllt sich der Eva Mayr Stihl Saal im Haus der Bürger mit einer bunten Gruppe von 

Familien, jungen und älteren Menschen. Kinder spielen an Tischen, bei Kaffee und Kuchen erzählt man sich von den Erlebnissen der vergangenen Woche.

Der Cafe Treff zu dem der AK Asyl jeden Freitag einlädt ist zu einem geselligen Treffpunkt für Flüchtlinge und Einheimische geworden. Der Cafe Treff öffnet abwechselnd in Aldingen und Neckarrems seine Türen.

Kurt Goldmann, Heinz Layher und  Matthias Bärlin von der SPD Remseck mischten sich unter die bunte Schar der Besucher. Im Gespräch mit Frau Gutmann, Herr Haldan und Herr Gabler ging es um Integration und deren notwendigen Rahmenbedingungen. Integration von Migranten findet zuallerst in den Kommunen statt. In Remseck stellen sich engagierte  Bürger, die im AK Asyl organisiert sind dieser vielfältigen Aufgabe, sie begleiten Flüchtlinge

zu Ämtern, Arztterminen und Arbeitgebern.

Zu den Rahmenbedingungen der Integration gehören:

Wohnen

Das Angebot an Wohnungen mit bezahlbaren Mieten ist gering, dies betrifft eine zunehmend größere Gruppe in unserer Gesellschaft. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter berichtet, wir er für eine Familie nach längerer Suche eine Wohnung in einem Ludwigsburger Stadtteil gefunden habe. Das Konzept der dezentralen Unterbringung, stößt dort an seine Grenzen wo bezahlbarer Wohnraum fehlt. Die SPD wird sich auch in Zukunft dafür einsetzen, dass bei Baugebieten es kein Bieterverfahren gibt und ein Anteil der ausgewiesenen Fläche für den Bau bezahlbarer Wohnungen zur Verfügung steht.

 

Arbeit und Sprache

In Zeiten des Fachkräftemangels erkennen Betriebe die Chance junge, motivierte geflüchtete Menschen einzustellen, unabhängig von der fachlichen Qualifikation sind gute Sprachkenntnisse die zentrale Voraussetzung. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter erzählt, dass ein Handwerker berichtete, dass seine Angestellten alleine beim Kunden Aufträge erledigen, einen Kollegen zur Seite zu stellen, der mit dem Kunden kommuniziert sei nicht möglich. Sprachkurse werden als zu wenig alltagsnah beschrieben. Für Frauen ist die Betreuung er Kinder während des Sprachkurses zu organisieren. Ein junger Mann der regelmäßig den AK Asyl besucht ist in einer Ausbildung bei der ENBW.

 

Freizeit

Hierbei spielen die Vereine eine wichtige Rolle, sei es der OGV Neckarrems der eine Fläche zur Bepflanzung zur Verfügung stellt, Sportvereine die  ihre Gruppen öffnen, die Erfahrungen seien positiv.

Erwähnt sei hierbei auch das Kicker Turnier, dass der AK Asyl am 30.03.19 im Haus der Bürger veranstaltet.

Der Vorstand der SPD dankt dem Vorstand des AK Asyl für seine Gastfreundschaft und den offenen Austausch.

Die SPD Remseck setzt sich für eine  städtische Gesellschaft ein, in der unabhängig von Herkunft, Religion und Einkommen Zugang zu Arbeit, Wohnen, Betreuung und Bildung für alle Bürger möglich ist.

 

Für die SPD Remseck, Matthias Bärlin

 
 

Kalender

Alle Termine öffnen.

09.05.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Monatstreff der SPD Remseck
Zum monatlichen Treffen wird herzlich eingeladen

05.06.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Monatstreff der SPD Remseck
Zum monatlichen Treffen wird herzlich eingeladen

03.07.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Monatstreff der SPD Remseck
Zum monatlichen Treffen wird herzlich eingeladen

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Macit Karaahmetoglu

http://www.macit-spd.de/

Jungsozialisten Ludwigsburg

http://www.jusos-kreis-ludwigsburg.de

 

 

Heike Baehrens

Unser Bundestagswahlkreis wird von

Heike Baehrens, MdB, betreut.